Thermotraffic expandiert weiter in Deutschland

Der Versmolder Kühllogistiker eröffnet Niederlassung am Frankfurter Flughafen

Versmold – 25. März 2015 – Mit einem eigenen Büro auf dem Frankfurter Flughafen weitet der internationale Kühllogistiker Thermotraffic seine Transportaktivitäten im Bereich der Luftfracht aus. Das neue Büro soll ab April seine Arbeit im Perishable Center Frankfurt aufnehmen. Das Angebot umfasst die Organisation und Abwicklung sämtlicher Transport- und Lagerdienstleistungen für leicht verderbliche Waren im Luftverkehr. Die direkte Anbindung des Büros an den Flughafen sichert die zügige Abfertigung und Durchführung temperaturgeführter Transporte im sogenannten Cross-Docking-Geschäft. Das Serviceangebot vor- und nachgelagerter Transporte zwischen dem Flughafen und Destinationen in ganz Europa steht dabei im Vordergrund.

Mit seinem Engagement am Frankfurter Flughafen schließt Thermotraffic die Lücke zwischen seinen Landverkehr- und Luftfrachtaktivitäten. Durch die Erweiterung seines Serviceangebots im Bereich Luftfracht, wird der bekannte Spezialist für temperaturgeführte Transporte künftig komplette Logistiklösungen in sämtlichen Kombinationen aus einer Hand anbieten können. Ein IATA-Agent vor Ort wird die Arbeit des Büros unterstützen.

Thermotraffic rechnet im Bereich der Luftfracht mit einem starken Wachstum. Dies gilt sowohl für das Neukunden- als auch das Bestandskundengeschäft. Die Nachfrage nach schnellen Transportlösungen steigt stetig. Die Versender und Empfänger von pflanzlichen Vorprodukten oder verderblichen Lebensmitteln setzen immer häufiger auf das Flugzeug als Transportmittel. Besonders ist dies auch in der Pharmaindustrie zu beobachten, da hier begrenzt haltbare Pharmazeutika vermehrt auf dem Luftwege transportiert werden. Durch die Erweiterung seines Portfolios will Themotraffic seine Marktposition gerade in dieser Branche ausbauen.

"Wir stellen im Moment eine starke Nachfrage an Lufttransportkapazitäten fest. Besonders im Bereich der Pharmalogistik gewinnt die schnelle Beförderung temperaturgeführter Waren per Flugzeug immer mehr an Bedeutung. Von dieser Marktentwicklung wollen wir profitieren“, so Thermotraffic-Geschäftsführer Falko Thomas zur Eröffnung der neuen Niederlassung.

Über Thermotraffic GmbH:
Thermotraffic ist seit 1984 als Spezialist für temperaturgeführte Logistik weltweit aktiv. Als Fachspedition verfügt Thermotraffic über ein umfassendes Know-how in diesem komplexen Dienstleistungsbereich und setzt auf ein lösungsorientiertes Angebot für ihre Kunden. Insbesondere für die Branchen Lebensmittel und Pharma werden ganzheitliche und maßgeschneiderte Lösungen in der globalen Logistik entwickelt und realisiert. Ein dynamisches und flexibles Team unterstützt Industrie, Hersteller und Handel dabei, in den jeweiligen Märkten mit intelligenten Logistiklösungen noch erfolgreicher zu sein. Das Angebot von Thermotraffic umfasst nationale und internationale Landtransporte, Überseetransporte, Seehafenlogistik, Kühlhauslogistik, Luftfracht, Pharmalogistik, Kontraktlogistik und Spezialtransporte.


Pressekontakt:
Thermotraffic GmbH
Catrin Bedi
Im Industriegelände 60-66
33775 Versmold
Tel: 040-271 670 80
E-Mail: presse(at)thermotraffic.de

Fotomaterial unter: http://www.thermotraffic.de/news/

Pressekontakt:

Catrin Bedi
Hamburg+49 40 27167080
presse(at)thermotraffic.de