Lage. Lage. Lage.

Thermotraffic baut sein Belgiengeschäft an neuem Standort aus

Rotterdam – 18. November 2015 – Zum 1. Dezember 2015 wird die Thermotraffic neue Geschäftsräume in Antwerpen beziehen. Unter dem Dach des Kühlhausbetreibers Luik Natie Coldstore will das Unternehmen seine Aktivitäten weiter ausbauen. Von der direkten Anbindung an eines der größten Kühllogistikzentren Belgiens verspricht sich Thermotraffic eine bessere und schnellere Abwicklung von Frachtaufträgen für verderbliche Waren.  Ein besonderer Vorteil ergibt sich dadurch, dass die zoll- und veterinärrechtliche Abfertigung und die damit verbundenen Kontrollen in unmittelbarer Nähe durchgeführt werden können.

Neben positiven Effekten bei der Abfertigung und Abwicklung von Frachtaufträgen werden durch die Nähe zu einem der Hauptumschlagplätze für Fisch und Fleisch in Belgien, auch positive Auswirkungen auf das Bestands- und Neugeschäft erwartet. So will Thermotraffic am neuen Standort sein Angebot nicht nur verbessern, sondern auch deutlich erweitern.

Die Auswahl des neuen Standortes erfolgte auch unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit. Das Kühllogistikzentrum und damit auch die Geschäftsräume von Thermotraffic werden mit umweltfreundlicher Windenergie versorgt. Der benötigte Strom wird ausschließlich vom größten Windpark in Belgien bezogen.

Über Thermotraffic:
Thermotraffic ist seit 1984 als Spezialist für temperaturgeführte Logistik weltweit aktiv. Als Fachspedition verfügt Thermotraffic über ein umfassendes Know-how in diesem komplexen Dienstleistungsbereich und setzt auf ein lösungsorientiertes Angebot für ihre Kunden. Insbesondere für die Branchen Lebensmittel und Pharma werden ganzheitliche und maßgeschneiderte Lösungen in der globalen Logistik entwickelt und realisiert. Ein dynamisches und flexibles Team unterstützt Industrie, Hersteller und Handel dabei, in den jeweiligen Märkten mit intelligenten Logistiklösungen noch effizienter zu sein. Thermotraffic bietet alle Dienstleistungen aus einer Hand an. Das Angebot umfasst nationale und internationale Landtransporte, Überseetransporte, Seehafenlogistik, Kühlhauslogistik, Luftfracht, Pharmalogistik, Kontraktlogistik und Spezialtransporte.


Pressekontakt:
Thermotraffic Holland B.V.
Catrin Bedi
Abel Tasmanstraat 1
3165 AM Rotterdam
Tel: +49 (0)40-271 670 80
E-Mail: presse@thermotraffic.de

Fotomaterial unter: http://www.thermotraffic.de/news/

Neue Adresse ab 1. Dezember 2015
Thermotraffic Belgium
Kruipin 3, Haven 1145
B-9130 Kallo

Pressekontakt:

Catrin Bedi 
Hamburg+49 40 27167080
 presse(at)thermotraffic.de